Mitgliederversammlung 2007

 

2007 im Himmeroder Hof Rheinbach

Zeitungausschnitt ..

Am 17.03.2007 trafen sich die Delegierten der 66 Mitgliedschöre des Sängerkreises Bonn und Umgebung e.V. zu Ihrer Jahrestagung im historischen Glasmuseum der Stadt Rheinbach und beschlossen an diesem Tag die Umbenennung des SKB in Chorverband Bonn Rhein Sieg e.V.

Am 17.03.2007 trafen sich die Delegierten der 66 Mitgliedschöre des Sängerkreises Bonn und Umgebung e.V. zu Ihrer Jahrestagung im historischen Glasmuseum der Stadt Rheinbach und beschlossen an diesem Tag die Umbenennung des SKB in Chorverband Bonn Rhein Sieg e.V.

Unter den Ehrengästen begrüßte Helga Eckhardt, die erste Vorsitzende des SKB, den Bürgermeister der Stadt Rheinbach, Stefan Raetz, den Landrat des Rhein Sieg Kreises Frithjof Kühn, den Bürgermeister der Stadt Bornheim, Wolfgang Henseler, die vertretende Bürgermeisterin der Stadt Meckenheim, Heidi Wiens, sowie das Mitglied des Landtags Ilka, Freifrau von Boeselager.

Helga Eckhardt eröffnete diese Jahrestagung mit den Worten“ gern hätte ich Ihnen den Sonnenschein der letzten Tag mitgebracht, aber ich bin überzeugt davon, dass wir bei dieser Veranstaltung den Sonnenschein in diesen schönen Räumlichkeiten verspüren werden.

Stefan Raetz begrüßte die Teilnehmer und zeigte sich sehr erfreut, dass diese Tagung hier in Rheinbach stattfindet. Er betonte die Wichtigkeit der Ehrenämter und auch die Verpflichtung welche der SKB mit der musikalischen Förderung vom Kleinkind an übernommen hat. Dabei hob er besonders den Liedergarten NRW und den neu gegründeten Kinder und Jugendchor Rheinbach hervor. Dass mit der geplanten Namensumbenennung nun auch der Rhein Siegkreis benannt wird, war für ihn eine besondere Freude. Dem stimmte Frithjof Kühn ganz besonders zu und er betonte in seinem Grußwort „sing und du bist gut drauf“. Heidi Wiens überbrachte die Grüße der Stadt Meckenheim mit den Worten „Musik ist eine Gabe Gottes, welche Menschen fröhlich macht.“

Der MGV Rheinbach, als ausrichtender Mitgliedsverein begrüßte die Teilnehmer auch musikalisch mit 2 Liedern, darunter „Lied kling in die Welt“ und auch der Frauenchor Rheinbach trug im Verlauf dieser Veranstaltung 3 Lieder vor, darunter Gebet von K. M. v. Weber. Die Teilnehmer gedachten der Verstorbenen des SKB, namentlich Herrn Leo Baerweiler, dem langjährigen Vorstandsmitglied. Helga Eckhardt hob die Leistung der Vorstandsmitglieder hervor, welche alle ehrenamtlich arbeiten und dankte den Politikern für die Unterstützung bei der Vergabe von Räumlichkeiten für Veranstaltungen des SKB. Sie ging auf die zahlreichen Veranstaltungen und Fördermaßnahmen durch den SKB ein, welche aber nicht immer die breite Unterstützung fanden. Die zurückliegende Konzertreise und die geplante musikalische Ägäiskreuzfahrt sind besondere Highlights. Sie hob dabei die Unterstützung durch einen Sponsor hervor.

Rainer Engberding, der Geschäftsführer des SKB betonte die zahlreichen Maßnahmen des SKB, zum Vorteil der Mitgliedschöre. (D2 Lehrgänge Konzert 6 Zylinder in der Bonner Oper Toni im Liedergarten NRW, Vorständeschulung Zentrale Jubilarehrung Kooperationsarbeit mit West Lotto). Besonders erfreut zeigte er sich über zwei neue junge Mitgliedschöre im SKB, den Kinder und Jugendchor LA VADURA Niederkassel und den Kinder und Jugendchor Rheinbach.

Bernhardt Engel der Kreischorleiter betonte das ereignisreiche Jahr 2006 und bedankte sich besonders bei Chorleiter Alfons Gehlen, der den Projektchor für Mallorca leitete aber auch den 180 Pers. Projektchor für die Ägäis Kreuzfahrt leiten wird. Er erläuterte die Wichtigkeit des Projekts Toni im Liedergarten NRW, wobei der SKB durch die Ausbildung der Liedergarten Leiterinnen eine wichtige Aufgabe übernommen hat. Es liegt nun an den Chören die Patenschaft für diese wichtige Zukunftsarbeit zu übernehmen, und er bedankte sich bei den Chören, welche bereits eine Patenschaft übernommen haben und diese sehr gut pflegen.

Thomas Klose, der Schatzmeister des SKB, bedankte sich bei Klaus Bürker, seinem Vorgänger für die geleistete Arbeit, welche ihm den Einstieg erleichterte. Er erläuterte den Kassenbericht 2006, welcher nicht unter günstigsten Sternen stand .Die Kasse wurde von den Kassenprüfern überprüft und der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Der Antrag auf Namensumbenennung wurde gestellt, und Rainer Engberding erläuterte diesen mit der Begründung, dass bereits der frühere Deutsche Sängerbund e.V. umbenannt wurde in Deutscher Chorverband e.V. und man sich damit der Benennung anpasst. Aber auch die Bedeutung, welche da mit nicht nur der Stadt Bonn, sondern auch dem Rhein Sieg Kreis zugute kommt, hob er hervor. Mit dieser Umbenennung wird deutlich, dass es sich hierbei um einen Verband handelt und nicht, wie von Außenstehenden oft angenommen, um einen Chor.

Der Antrag auf Namensumbenennung wurde einstimmig angenommen, sodass nun alle Arbeiten getroffen werden können, um sich auch öffentlich als Chorverband Bonn Rhein Sieg e.V. darzustellen.

Ebenfalls einstimmig wurde der Antrag angenommen die früheren Bezirksvorsitzenden des SKB in Bezirkssprecher umzubenennen. Der Bezirkssprecher ist das Bindeglied zwischen dem Chorverband Bonn Rhein Sieg e.V. und den Mitgliedschören.

Frauenchor Rheinbach.

Die sehr harmonisch verlaufene Tagung, mit 100 Mitgliedern und Ehrengästen, beendete Helga Eckhardt mit den besten Wünschen für ein schönes Wochenende und eine weiterhin gute Zusammenarbeit unter dem neuen Namen Chorverband Bonn Rhein Sieg e.V.

 


Musik verbindet Generationen

linkDie Welt der Carusos ...

linkToni singt ...

link"SingPause"
Singen an Düsseldorfer Grundschulen

Aktuelles

Datenschutz

Neue Hinweise zur EU Datenschutzgrundverordnug

(DSGVO)

weiter...

Bestandserhebung der Chöre

2020

Nachpflege bzw Aktualisierung Eure Daten ist jeder Zeit möglich.

Zur Berechnung der Beiträge wird wie in jedem Jahr der CV NRW bitten seine, über die Sängerkreise angeschlossenen, Chöre von 1.1.2020 bis spätestens zum 31.03.2020 die Bestanderfassung vorzunehmen. 

Dazu loggen Sie sich bitte mit den bekannten Zugangsdaten ein.

pdf Infos zur Bestandserfassung 2020

linkZugang
linkHilfe zur Bestandserhebung

 

Danke

Dank für viele Jahre im Dienste des Gesangs

Zentrale Ehrungen


Danke

für ein ein tolles Konzert

des Gesangverein "Cäcilia" Queckenberg e.V.

weiter ...