Mitgliederversammlung 2009

 

vom 16.05.2009

ga artikel helga

Neubesetzung von Ämtern des Chorverbands gescheitert „Der alte Daimler muss in die große Inspektion.“ Mit diesen Worten wollte die Vorsitzende des Chorverbands Bonn-Rhein-Sieg Helga Eckhardt nach neun Jahren Amtszeit eigentlich die Verantwortung in jüngere Hände legen. Es fand sich jedoch in den 70 angeschlossenen Chören mit über 2000 Sängern und Sängerinnen keiner, der diese Verantwortung übernehmen wollte.

boeselager

kuehnfahne

Obwohl eine Verabschiedung der Vorsitzenden bei der Jahresmitgliederversammlung im Kapitelsaal der Remigiuskirche vorausgegangen war, bei der der Landrat des Rhein-Sieg-Kreises Frithjof Kühn, der Bonner Bürgermeister Ulrich Hauschild und die Landtagsabgeordnete Ilka von Boeselager die herausragenden Leistungen in der Amtszeit von Helga Eckhardt würdigten, blieb dieser nichts anderes übrig, als ihr Amt kommissarisch weiterzuführen, bis es gelingt, einen neuen Vorsitzenden zu wählen.Bonner MGV

kloseNicht anders erging es dem stellvertretenden Vorsitzenden Andreas Steinhauer und dem Kreisgeschäftsführer Rainer Engberding.Rainer Engberding

Schatzmeister Thomas Klose allerdings steht aus persönlichen Gründen auch „kommissarisch“ nicht mehr zur Verfügung.Problemlos verlief hingegen unter der kompetenten Wahlleitung von Ludwig Klassen die Wiederwahl der Frauenbeauftragten Margret Grugel und des stellvertretenden Schatzmeisters Hermann Menth.

Der Schatzmeister nutzte seinen Kassenbericht zu einigen grundsätzlichen und zum Nachdenken anregenden Ausführungen über den Stellenwert von Kunst und Kultur in Margret Grugelunserer Gesellschaft und im Chorverband.

hauschild

Zuvor hatte der Bonner Männergesangverein unter der Leitung von Marc Mönig den Sängertag mit einem Liederreigen beliebter Melodien eröffnet. 

Die Berichte der Vorsitzenden, des Geschäftsführers und des Kreischorleiters zeugten von der Vielfalt der Aktivitäten des Verbands im Bereich der musiktheoretischen Fortbildung, der gemeinsamen konzertanten Höhepunkte und des gesellschaftlichen Angebots z. B. einer erfolgreichen Konzertreise nach Südafrika.

 

Andreas Steinhauer

Die Delegierten stimmten auf Vorschlag der Kassenprüfer einstimmig für die Entlastung des Vorstands. Kassenwart

Überlegungen zu organisatorischen Veränderungen imChorverband (Wegfall der Untergliederung in sechs Bezirke) wurden zunächst zurückgestellt. Sie werden Gegenstand der künftigen Vorstandsarbeit sein. Die Vorsitzende kündigte an, noch in diesem Jahr einen außerordentlichen Kreissängertag einzuberufen, um eine neuen Verbandsvorstand wählen zu lassen.

 

Einladung zum außerordentlichen Kreissängertag

am Samstag, dem 5. 12. 2009,
um 11.00 Uhr
in der Stadthalle Bad Godesberg
Koblenzer Str. 80,
53177 Bonn

 


Musik verbindet Generationen

linkDie Welt der Carusos ...

linkToni singt ...

link"SingPause"
Singen an Düsseldorfer Grundschulen

Aktuelles

Datenschutz

Neue Hinweise zur EU Datenschutzgrundverordnug

(DSGVO)

weiter...

Bestandserhebung der Chöre

2019

Nachpflege bzw Aktualisierung Eure Daten ist jeder Zeit möglich.

Zur Berechnung der Beiträge wird wie in jedem Jahr der CV NRW bitten seine, über die Sängerkreise angeschlossenen, Chöre von Samstag 16.02.2019 bis spätestens zum 31.03.2019 die Bestanderfassung vorzunehmen. 

Dazu loggen Sie sich bitte mit den bekannten Zugangsdaten ein.

pdf Wichtige Neuerungen 2018

linkZugang
linkHilfe zur Bestandserhebung

 

Danke

Dank für viele Jahre im Dienste des Gesangs

Zentrale Ehrungen


Danke

für ein ein tolles Konzert

des Gesangverein "Cäcilia" Queckenberg e.V.

weiter ...