Ehrung 2008

Bildergalerie 2015


Nachlese - Bildergalerie der Zentralehrung 2008

Zentrale Ehrung des Chorverbands Bonn-Rhein-Sieg am 2.11.08 in Wachtberg-Berkum.

chorbild1Der gemischte Chor „Concordia Nova“ des MGV Concordia Niederbachem begrüßte die zahlreichen Gäste der Zentralen Ehrungen mit Highlights aus ihrem aktuellen Konzertprogramm und setzte dabei neue Zeichen in der Entwicklung des Chorgesangs mit gelungenen choreographischen Elementen.

helgaDie Vorsitzende begrüßte die Jubilare mit ihren jeweiligen Begleitungen sowie die Ehrengäste der Zentralen Ehrung, unter ihnen der stellvertretende Landrat Rolf Bausch, die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen Dr. Bärbel Steinkämper (Alfter), Wolfgang Henseler (Bornheim), Eckhard Maak (Swisttal) und Theo Hüffel (Wachtberg). ehrengaeste

In seinem Grußwort sprach Bürgermeister Hüffel aus eigener Erfahrung, wenn er feststellte: „Musik und besonders der Gesang gehören zu den Dingen, die das Leben lebenswert machen.

Aus der Sicht eines Bürgermeisters darf ich Ihnen versichern, das die Förderung von Kunst und Kultur – verbunden mit musikalischen Darbietungen wie am heutigen Tage – und da werden mir meine geschätzten Kollegen nicht widersprechen - zu den angenehmen Amtsgeschäften eines buergermeisterBürgermeisters gehört. Bleiben Sie dem Chorgesang noch viele Jahre treu und bauscherfreuen Sie die Menschen und sich selbst mit Ihrem Gesang.“

Auch Landrat Bausch gab dem Chorgesang einen hohen Stellenwert. Er zeigte sich tief beeindruckt von der Entwicklung, wie sie soeben der Chor Concordia Nova mit choreographischen Elementen gezeigt hatte. „So wird Chorgesang nicht nur ein Genuss für das Ohr, sondern auch für das Auge.“

Die Festansprache hielt der Vizepräsident des Chorverbands NRW, der die Grüße des Landeschorverbands, seines Präsidiums und des Präsidenten Hermann Otto überbrachte. Hubert lobte das Engagement des Kreischorverbands und seines Vorstands insbesondere der Vorsitzenden Helga Eckhardt, die ja auhubertch im Präsidium des Landesverbands als Beauftragte der Frauen in den Chören mitwirkt. Bernd Hubert nahm auch später an den jeweiligen Ehrungen teil. blaeser

Sodann erfüllte Blasmusik die Aula des Berkumer Schulzentrums. Das Rheinbacher Blechbläserensemble „four 4 brass“ spielte ein facettenreiches Programm aus Dixieland, Blues und Gospel.

Im Wechsel mit dem Männerchor des MGV Concordia Niederbachem lockerten sie die lange Folge der Jubilarehrungen mit ihrem musikalischen Darbietungen auf. 25er

Zur Ehrung für 25 Jahre Sängerschaft mit der DCV-Nadel in Silber wurden schließlich auf die Bühne gerufen: Christian Knecht, Karl-Josef Nolden, Christa Viertel, Albert Groß, Wolfgang Rößler, Wilhelm Nonn, Walter Irmer, Hermann-Josef Holzhäuser und Manfred Giese.

40erDas goldene Abzeichen des Chorverbands NRW für 40 Jahre Singetätigkeit erhielten: Rudolf Hennes, Käthe Schorn, Josef Axer, Günter Zanke und Hans Schäfer.

50erFür 50 Jahre Singetätigkeit erhielten die DCV-Nadel in Gold: Willi Bäumer, Hubert Lichtenthal, Gerhard Kolberg, Klaus Krüger, Hans Schwingen, Peter Nichts, Heinz Ulrich, Peter Klinkhammer, Kurt Weirauch, Peter Handrup, und Hans-Josef Schmitz.

Auf gar 60 Jahre aktive vorstaendlerSängerschaft und nunmehr auf eine Urkunde des Deutschen Chorverbands können blicken: Peter Klein, Peter Dubbelmann, Josef Schwarz, Engelbert Przybilla, Willi Parting, Heinrich Udelhofen, Matthias Schweinheim und Leo Dick.

Die Verdienstauszeichnung des Chorverbands Bonn-Rhein-Sieg für langjähriges Engagement in der Vorstandsarbeit, die Dr. Willi-Engels-Medaille, erhielten in Bronze: Lothar Vornberger, Lother Kossig, Winfried Barthel, Dietmar Waloßek, Manfred Uhlig und Heribert Schmitz. In Silber: Bernhard Engel und Adolf Volberg, in Gold: Hans Höcking und Jakob Braun. alle

Bevor sich alle Gäste dem anschließenden Sektempfang widmen konnten, wurden alle Jubilare und die Ehrengäste auf die Bühne gebeten. Gemeinsam sang man das Lied des Chorverbands NRW von Michael Schmoll „Come together“.


Zelter-Plakette

Termin 18. Mai 2008

Stadttheater Lippstadt

Schirrmherr: Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff
Staatssekretär für Kultur des Landes NRW

Veranstaltung des Landes-Musikrates NRW e.V.

Ausrichter in 2008 - Verband Deutscher Konzertchöre

Ehrung von 21 Chören und 7 Ensembles bzw. Musikvereinen mit der Zelter (Chöre) und Pro Musica-Plakette (Musikvereine)
Eine beeindruckende Festveranstaltung
mit Bestleistungen der Konzertchöre:

Rodenkirchener KammerChor
KonzertChor Lippstadt
Confido vocale & camerata (Chor & Orchester)

Unser Jubilar im CV Bonn-Rhein-Sieg e.V.
100 Jahre Mehlemer Quartettverein 1908 e.V.
Schorn
MehlemerChor

Aus der Hand des Staatssekretärs Grosse-Brockhoff erhielt der Vorsitzende Paul Friedrich Schorn die Auszeichnung mit herzlicher Gratulation.


Info-Ehrungen

Ehrungen

Formulare

Einsendeschluß für Ehrungsmelgungen ist der 30.Juli.

Anträge senden an:

Werner Weide
IT-Beauftragter
und
Beauftragter für Ehrungsangelegenheiten