Die Auszeichnung - Felix

Felixtafklein Der FELIX (FELIX - Qualitätszeichen für Kindergärten) war ein Gütesiegel des Deutschen Chorverbandes, mit dem Kindertagesstätten ausgezeichnet wurden, die in besonderem Maße die musikalische Entwicklung der Drei- bis Sechsjährigen fördern. Das Siegel wurde erstmals im Jahr 2000 vergeben und wurde ab 1. Januar 2015 von der Nachfolgeinitiative „Die Carusos! Jedem Kind seine Stimme“ abgelöst.

 

 

2012 - Felix-Auszeichnung in Waldorf

bornheimer

schaufenster

 urkunde12

Verleihung Felixplakette

Auf dem "Kennenlernfest" für alle Familien wurde die Kath. Kindertagesstätte "St. Maria Königin" in Bonn- Vilich-Mülldorf am 25. 9. 09 mit der Felixplakette des Deutschen Chorverbandes durch H. Eckhardt Vors. Chorverband Bonn-Rhein-Sieg e.V. ausgezeichnet.

Auszeichnungskriterien: tägliches Singen

  • Anpassung der Tonart/Tonhöhe der Lieder an die kindliche Stimme
  • vielfältige und altersgemäße Liedauswahl
  • Integration von Liedern ausländischer Kinder des Kindergartens
  • Aufführung der erlernten Lieder
  • Einbeziehung rhytmischer Instrumente
  • Integration von Tanz- und Bewegungsspielen.

 


„Felix“ des Deutschen Chorverbandes e.V.
an den  kath. Kindergarten Kardorf.

August 2006

Beim Frühschoppen zur 850 Jahrfeier von Bornheim Kardorf, wurde der katholische Kindergarten  mit dem Felix des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet.

Der Kindergarten erhielt diese Ehrung für die sehr gute, musikalische Früherziehung der Kindergarten Kinder, und insbesondere für das vor ein paar Wochen mit 50 Kindern aufgeführte Musical „Jahresuhr“.

Wir sind mächtig stolz versicherte die Kindergartenleiterin Andrea Winkler. Die Idee zu diesem Musical hatte Käthe Reingen. Bernhard Engel, der Kreischorleiter des Chorverband Bonn-Rhein-Sieg kam extra nach Bornheim Kardorf um die Ehrung persönlich vorzunehmen.

Der Felix ist eine Auszeichnung des Deutschen Chorverbandes e.V.  und wird unterstützt vom Deutschen Musikrat ( Hauptsache Musik)und der Unesco (Jahr des Dialogs zwischen den Kulturen 2001)

 kard 18 06kard 24 06

kard 23 06 

Kindergarten St. Servatius Friesdorf...

Kindergarten St. Servatius Friesdorf wurde mit dem „ Felix ausgezeichnet"

Anlässlich eines sehr vorweihnachtlichen Wortgottesdienstes in der St. Servatius Kirche, erhielt der KiGa St.Servatius die Auszeichnung des Deutschen Sängerbundes „ Felix“.

„Felix“ ist eine Initiative des Deutschen Sängerbundes, welche Kindergärten, die sich in besonderem Maße im musikalischen Bereich betätigen und beispielhaft wirken, verliehen wird. Darunter fallen das tägliche Singen, anpassen der Tonart an die kindlichen Stimmen, altersgemäße Liedauswahl, Integration ausländischer Kinder des Kindergartens und öffentlicher Auftritt. Angesprochen ist die Altersgruppe von 3 bis 6 Jahren. Die Auszeichnung hat drei Jahre Gültigkeit. Der Kindergarten St. Servatius hatte sich um diese Auszeichnung beworben und wurde als erster Kindergarten in Bad Godesberg mit diese Plakette geehrt.

Einen öffentlichen Auftritt hatten die Kinder bereits am 12.12.04, anlässlich des Weihnachtskonzertes in der St. Servatius Kirche, mit dem Männerchor Friesdorf, welcher auch die Patenschaft übernommen hat.

Pater Thomas begrüßte die zahlreichen Kinder mit Ihren Eltern, Großeltern, sowie die Vertretungen des Sängerkreises Bonn und Umgebung e.V. und die Erzieherinnen des Kindergartens, welche auch die Gestaltung des Wortgottesdienstes übernahmen. Ein großes Lob gebührt Frau Birgit Krah und Ihren Mitarbeiterinnen, welche diese gelungene Veranstaltung unter dem Thema „Es singt und klingt im Advent“ leiteten.

Als die Kinder Lichter und Tannenzweige an den Altar ablegten, sowie Noten in einem großen Notenbuch befestigten fühlte sich jeder in die vorweihnachtliche Romantik einbezogen. Es wurden Verse dazu gesprochen und Lieder gesungen. „In der Dunkelheit leuchtet auf uns ein Licht, und für alle Zeit verlöscht dieses nicht“. Dann summten die Kinder ganz leise dazu die Melodie, welche immer lauter wurde und schließlich sang man gemeinsam diesen Vers als Lied im Kanon.

Die Sänger vom Männerchor Friesdorf e.V. stellten sich am Altar auf, die Kinder kamen dazu und es wurde das Lied gesungen“. Wir wünschen Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr“

Olivia Eckhardt, Jugendreferentin des Chorverband Bonn-Rhein-Sieg, verlieh nun im Auftrag des Deutschen Sängerbundes die Auszeichnung „Felix“ mit einer Urkunde und einer Emaille-Plakette dem Kindergarten St. Servatius. Vom Vorstand des CV waren neben Olivia Eckhardt auch Leo Baerweiler, Klaus Rech und Dietmar Waloßek vertreten.

Mit einem kleinen Umtrunk im Kindergarten St. Servatius fand schließlich diese gelungene Veranstaltung ihren Abschluss.

Felix 006

Felix 007


Info-Ehrungen

Ehrungen

Formulare

Einsendeschluß für Ehrungsmelgungen ist der 30.Juli.

Anträge senden an:

Werner Weide
IT-Beauftragter
und
Beauftragter für Ehrungsangelegenheiten